Abgabe Gartenabfälle am Bauhof Bubenreuth möglich - Problemabfallsammlung

Der Bauhof Bubenreuth nimmt dienstags und donnerstags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Gartenabfälle (Gras- und Heckenschnitt) und kleingeschnittene Zweige in „haushaltsüblichen“ Mengen an.

Problem- und Sondermüllentsorgung am Dienstag, 12. Mai 2020, zwischen 17 und 18 Uhr im Bauhof - an diesem Tag können KEINE Gartenabfälle abgegeben werden.

Öffnung der Wertstoffhöhe im Landkreis

Abgabe von Gartenabfällen

Aufgrund der geschlossenen Wertstoffhöfe bietet die Gemeinde Bubenreuth ihren Bürgerinnen und Bürgern folgenden Service an:

 

Der Bauhof Bubenreuth nimmt dienstags und donnerstags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Gartenabfälle (Gras- und Heckenschnitt) und kleingeschnittene Zweige in „haushaltsüblichen“ Mengen an.

 

Bitte achten Sie bei der Anlieferung auf die Hygieneregeln und den Abstand zu den anderen Bürgern.

 

Bitte beachten:

Am Dienstag, 12. Mai 2020, können wegen der Problem- und Sondermüllentsorgung KEINE Gartenabfälle im Bauhof abgegeben werden.

 

 

Problem- und Sondermüllentsorgung am Dienstag, 12. Mai 2020, zwischen 17 und 18 Uhr im Bauhof Bubenreuth

Was ist zu beachten? Welche Abfälle können entsorgt werden?  Weitere Informationen finden Sie hier.

  

Öffnung der Wertstoffhöfe im Landkreis 

Ab Mittwoch, dem 22.04.2020, können Privatpersonen auf dem Wertstoffhof in Eckental neben Restmüll auch Grüngut abgeben. Gewerbliche Anlieferungen sind in Eckental weiterhin möglich.

 

Auf dem Wertstoffhof in Baiersdorf wird ab Mittwoch, dem 22.04.2020, ausschließlich Grüngut bis zu 1 m3 angenommen. 

 

Wichtig: Alle Anlieferer in Eckental und Baiersdorf müssen im Vorfeld telefonisch einen Termin vereinbaren, damit die Anlieferungen koordiniert und übermäßige Rückstauungen verhindert werden können.

 

Bitte beachten Sie für die Anlieferung in Baiersdorf und Eckental im Einzelnen Folgendes:

 

  • Nur bestimmte Fraktionen und nur dringende Fälle:

Bitte liefern Sie nur in dringenden Fällen und nur die zugelassenen Fraktionen (Eckental: Restmüll, Grüngut, Gewerbemüll; Baiersdorf: ausschließlich Grüngut bis zu 1 m3) an. Andere Fraktionen werden nicht angenommen. Wenn es Ihnen möglich ist, warten Sie mit Ihrer Anlieferung noch ab. Aufgrund der geltenden Sicherheitsvorkehrungen ist mit enormen Wartezeiten zu rechnen.

 

  • Vorherige Terminvereinbarung erforderlich:

Alle gewerblichen und privaten Anlieferer müssen im Vorfeld einen Termin vereinbaren. Terminvereinbarungen sind ab Dienstag, dem 21.04.2020, während der Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe möglich

  • für den Wertstoffhof Baiersdorf unter der Nummer 0151/54410088 (Firma Meyer)
  • für den Wertstoffhof Eckental unter der Nummer 09126/9104 (Firma Hofmann).

Auch hier gilt: Warten Sie mit Ihrer Terminvereinbarung möglichst noch ab. In den ersten Tagen ist mit großem Anrufaufkommen zu rechnen. 

 

  • Grüngutanlieferungen nur für Inhaber/-innen einer Biotonne:

Bitte beachten Sie, dass die Anlieferung von Grüngut an den Wertstoffhöfen und an der ebenfalls geöffneten Kompostieranlage in Medbach wie schon immer nur für Inhaber/-innen einer Biotonne erlaubt ist.

 

  • Sicherheitsvorkehrungen auf den Anlagen:

Bitte befolgen Sie die Hinweise des Personals vor Ort. Bitte kommen Sie allein zur Anlieferung und halten Sie den erforderlichen Abstand ein. Begleitpersonen (nur Erwachsene) dürfen nur auf die Anlage, wenn sie beim Entladen Ihres Fahrzeuges und Befüllen der Container gebraucht werden. Das Wertstoffhof-Personal kann hier derzeit leider nicht behilflich sein. Entsprechend den Empfehlungen des Bayerischen Staatsministeriums des Innern ist nur eine begrenzte Anzahl von Anlieferern auf den Wertstoffhöfen zugelassen, so dass eine Einlassregelung erfolgen muss.

 

  • Öffnungszeiten:

Wertstoffhof Eckental: Montag: 13 bis 18 Uhr, Dienstag bis Freitag: 10 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr, Samstag: 8 bis 13 Uhr.

Wertstoffhof Baiersdorf: Dienstag, Mittwoch und Freitag: 13 17 Uhr; Samstag: 9 bis 14 Uhr.

Kompostieranlage in Medbach: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr; Samstag 8 bis 14 Uhr.

 

  • Kurzfristige Änderungen möglich:

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell auf der Homepage des Landratsamtes unter https://www.erlangen-hoechstadt.de/ über die gegebenen Anlieferungsmöglichkeiten. Aufgrund der aktuellen Situation können kurzfristige Änderungen erforderlich werden.

 

  • Wertstoffhöfe des Zweckverbandes Abfallwirtschaft in Herzogenaurach und Medbach:

Auf den Wertstoffhöfen des Zweckverbandes Abfallwirtschaft werden wieder alle Fraktionen angenommen. Ausnahme: Grüngut kann hier vorerst weiterhin nicht angeliefert werden. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Zweckverbandes unter https://www.zva-erlangen.de/.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass vorerst nur ein eingeschränkter Wertstoffhofbetrieb möglich ist. Aufgrund der Hygienevorgaben können nur wenige Fahrzeuge gleichzeitig auf die Anlage, so dass die Gesamtzahl von Anlieferungen pro Tag deutlich verringert ist. Bitte halten Sie die allgemeinen und empfohlenen Hygiene- und Abstandsregeln unbedingt ein.

 

Für Rückfragen steht die Abfallwirtschaft gerne zur Verfügung.

drucken nach oben